Aktuelles

  • ELN in Athen beim E.A.I.V.T. Congress 2022

    Wir von ELN waren wieder unterwegs – am 13.+ 14.05.2022 in Athen. Der E.A.I.V.T. hatte zu seinem allseits beliebten Kongress eingeladen, welcher aufgrund von Corona in den letzten beiden Jahren leider ausfallen musste. Umso mehr haben sich alle Teilnehmer gefreut, sich wieder mit Gleichgesinnten vis-a-vis austauschen zu können, und das in eindrucksvoller Atmosphäre. Das ELN-Team hat auf dem Kongress einige ELN-Großhändler wiedergesehen und neue Kontakte knüpfen können. Ein bestimmendes Thema war natürlich auch die aktuelle Markt- und Liefersituation, welches unter den Teilnehmern – u. a. auch im Rahmen einer Podiumsdiskussion – heiß diskutiert wurde. Allgemeiner Tenor: die Automobilbranche befindet sich in einem Transformationsprozess, der Vieles verändern wird. So wird es z. B. neue Mobilitätskonzepte und damit verbundene Chancen für alle Markteilnehmer geben. An dieser Stelle sei dem Team vom E.A.I.V.T. für eine rundum toll organisierte und gelungene Veranstaltung gedankt – ELN ist auch beim nächsten Mal wieder mit dabei!  

  • ELN erfolgreich bei der IGEDOS-Mitgliederversammlung 2022

    Im Mercure Hotel in Schweinfurt tagte diese Woche der IGEDOS-Verband und wir durften wieder mit dabei sein. Zwei Tage voller Kundenaustausch und Neukundengespräche. Das Beste war, nach langer Zeit endlich wieder live dabei zu sein! Die zwei Tage waren gespickt mit interessanten Vorträge von Rechtsanwälten, Wissenschaftlern und natürlich auch von Ausstellern. Wir durften das ELN-System an beiden Tagen vorstellen und haben uns auch über die zahlreichen Besucher an unserem Stand gefreut.

  • Markus Hamacher verlässt das Unternehmen

    Nach fünf schönen und erfolgreichen Jahren hat sich Markus Hamacher entschieden, die S&S Internet Systeme GmbH zu verlassen und sich beruflich neu zu orientieren. „Diese Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen, da mir die ELN-Familie sehr ans Herz gewachsen ist“, so Hamacher. Zum Abschied lud Markus Hamacher das Team der S&S Internet Systeme GmbH zum gemeinsamen Mittagessen im Konferenzraum ein. Auch die Mitarbeiter hatten sich überlegt, wie man beim ehemaligen Chef in Erinnerung bleibt und sind dafür kreativ geworden. Dabei ist ein persönliches Abschiedsbild herausgekommen, was nochmals jeden Mitarbeiter mit einem individuellen Abschiedsgruß zeigt. Das Besondere: Über seine Zeit bei der S&S hat Markus Hamacher zu seinen Mitarbeitern eine gute Beziehung aufgebaut, wodurch in jedem Mitarbeiterfoto auch ein kleines Symbol versteckt ist, was Herrn Hamacher und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen miteinander verbindet. Das gesamte Team wünscht Herrn Hamacher für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg – wir werden Sie vermissen!

  • ELN bei Deutschen Remarketing Kongress

    Am 27. April 2022 war ELN live dabei, als der Deutsche Remarketing Kongress Gebrauchtwagenhändlern neue Anregungen für ein erfolgreiches Gebrauchtwagengeschäft lieferte. In diesem Jahr stand der Kongress unter dem Motto „Das zündet: Brandheißes Wissen für Ihr Gebrauchtwagenbusiness“. Marion Müller-Höntges und Roman Roll machten sich am Vortag auf nach Würzburg, wo jährlich der Deutsche Remarketing Kongress ausgerichtet wird. Insbesondere die Themen „Gebrauchte E-Fahrzeuge“, „Zukauf von Gebrauchtwagen“ und „Neue Player im Markt“ wurden dieses Mal fokussiert. Auch ELN lauschte den Vorträgen und tauschte sich während der Pausen mit neuen Händlern und bekannten Gesichtern aus.

  • Frischer Schwung im Marketing-Auftritt unserer Partner!

    Die Partner von ELN, Wunschauto-Spezialisten und Mehrmarken Center wappnen sich für den Frühling. Neben der allgemeinen Signalisation sind nun auch weitere Plakate, Banner und Anzeigenvorlagen verfügbar. Passend zur Jahreszeit, bringen die Partner somit frische Farbe in den Betrieb und machen auf Ihren Leistungsumfang aufmerksam. Vorteil DIGITAL: Alle Plakate sind auch als Bild für die eigene Homepage oder die nächste Social-Media-Kampagne verfügbar!


Ältere News

Telefon: 02166 989700Email: post@ssis.de